Reitschule:

Wiederaufnahme Reitschulbetrieb ab 11. Mai 2020

 

Liebe Reitschülerinnen und Reitschüler, Eltern und Pensionäre

 

Der Reitschulbetrieb wird ab 11. Mai 2020 wiederaufgenommen.

 

Ich habe für jeden Reitschüler der ein Halb-Jahres Abo gelöst hat, eine Zwischenabrechnung gemacht. So seht Ihr wieviel Ihr noch auf Eurem Konto habt. Das Guthaben dürft Ihr dieses Semester einlösen oder auf das Neue übernehmen. Ihr erhaltet die Abrechnung in der ersten Reitstunde.

 

Nach wie vor ist Vorsichtig geboten und wir halten uns an die aktuell gültigen Anweisungen des Bundes und des BAG. Zusätzlich gelten folgende vom Schweizer Verband für Pferdesport vorgeschlagenen Massnahmen:

 

  • Die Reitschülerinnen und Reitschüler Die selbst in der Lage sind Ihr Pony / Pferd selbständig zu richten, treten frühestens 30 Minuten vor Beginn ihres Unterrichts in der Reitschule ein.

  • Reitschüler die Ihr Pferd/ Pony noch nicht selbständig richten können, wird das Pony/ Pferd vom Personal gerichtet. Diese erscheinen 10 min. vor Beginn der Stunde.

  • Eltern oder Begleitpersonen müssen den Betrieb während des Unterrichts, wenn möglich verlassen. Es kann auch ein Spaziergang im Wald während es Unterrichts unternommen werden.

  • Es wird jederzeit eine Distanz von 2 Metern zwischen den anwesenden Personen eingehalten.

  • Die Pferde werden ausschließlich in der Boxe gerichtet. Außer zum Waschen dürfen sie Einzel zum Waschplatz hochgenommen werden.

  • Die Reitschülerinnen und Reitschüler müssen die Reitschule spätestens 20 Minuten nach Ende des Reitunterrichts verlassen haben.

  • Die Reiterinnen und Reiter tauschen untereinander kein Material aus (Reithelm, Handschule usw.)

  • Aufenthaltsräume sind geschlossen.

 

 

Ich freue mich Euch wieder zu sehen.

 

Liebe Grüsse

 

TEAM Reitstall Nauer

Sandra Nauer  

Es ist unser Ziel, Jungendliche sowie Erwachsene in jeder Altersklasse ihrem Ausbildungsstand entsprechend zu fördern. Um dies zu erreichen und entsprechend zu motivieren, bieten wir verschiedene Sportfachprüfungen sowie diverse Kurse an. 

Kindern ab 5 Jahren können spielerisch in einer kleinen Voltigegruppe die Bewegungen des Pferdes kennen lernen. Sobald Sie das Vertrauen zu Ihrem Partner Pferd gefunden haben dürfen Sie im Longenunterricht, das Reiten mit dem Sattel erlernen. 

Später werden Sie in einer Gruppe ihres Können und Alter eingeteilt. Sobald die Schüler die verschiedenen Ausbildungsziele erreicht haben werden Sie die Sportfachprüfungen 1-3 ,Grundausbildung Pferd,  Brevet Dressur / Kombiniert und Silbertest absolvieren.

Unsere Schulpferde finden Sie entweder auf unserer Homepage unter "Schulpferde" oder kommen Sie einfach vorbei um Ihnen einen Einblick von unserem Hof zu machen.

  • White Facebook Icon

©2016 designed by jessicanauerdesign.com